#1 Juli, 23.7.2016, Ranscomb Bottom Calstone, bei Wellington, Wiltshire, England von W.L. 22.08.2016 15:37

Spektakulär in seiner Größe,
ein harmonikales Objekt, mit besonderen Eigenschaften.

Eines der Highlights des Jahres 2016, in Sachen Größe und Machart

Das perspektivenentzerrte Bild. Anders gesagt, der Blick, exakt senkrecht nach unten,
überlagert mit der Computer erzeugten Geometrie:



Die Rekonstruktion:



Die Konturen unterschiedlicher Farben, stehen in Verhältnis des Goldenen Schnitts.
Das ist nichts Besonderes und tritt in jeder fünfzähligen, regelmäßigen Figur auf.
Die Besonderheit liegt in der Art, wie er konstruiert wurde, wobei sich auf unerwartete Weise,
ganzzahlige Flächenverhältnisse ergeben. Das ist etwas Besonderes und nicht so einfach zu machen.
Außerdem wurde - gewisserweise als typisches Merkmal - das Verhältnis PI/4 mit einer Genauigkeit von 0,3% hinterlegt.

Die Symbolik besteht in gespiegelten Lagen von verschiedenen Pentagrammen.
Das Pentagramm mit der Spitze nach oben ist seit Jahrhunderten ein Heilszeichen
Das Pentagramm war das Symbol der Venus, sowohl des Planeten als auch der Göttin.
Pythagoras kannte es als Symbol für Gesundheit.
Eine christliche Deutung für die fünf Ecken sind die fünf Wunden Jesu Christi.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Pentagramm...relle_Bedeutung

Mit der Spitze nach unten ein Fluch- auch Schutzzeichen(Drudenfuß) gegen böse Einflüsse,
auch im Satanismus verwendet.
Siehe dort: https://de.wikipedia.org/wiki/Pentagramm...relle_Bedeutung
und auch: Harmonikale Symmetrien im Fünfeck

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz