#1 Rainer Voss über unser Geldsystem, "Wachstum" und Bargeldabschaffung von Philolaos 17.04.2017 23:05

avatar

Rainer Voss, ehemaliger Investmentbanker und bekannt aus dem preisgekrönten Dokumentarfilm „Master of the Universe“ von Marc Bauder, benennt im Kurzinterview nicht nur die Grundprobleme unseres Finanzsystems, sondern erklärt auch, warum er die Existenz von Bargeld als elementares Bürgerrecht begreift, wie er die Zukunft des Geldes sieht und weshalb er Geld als Fetisch bezeichnet. (...)



Hier ein interessantes Interview mit dem ehemaligen Investment-Banker Rainer Voss:

KURIER: Herr Voss, der Begriff Banker ist seit der Finanzkrise in der Bevölkerung in Verruf gekommen. Sind Banker wirklich so böse?

Rainer Voss: Nein, nur ein kleiner Teil der Banker. Die meisten machen einen guten Job mit Kreditvergabe und Spareinlagen. Auch im Investmentbanking ist nicht alles böse. Investmentbanker bringen Finanzierungssuchende und Financiers zusammen – etwa, wenn ein Unternehmen eine Anleihe begeben will, sucht ein Investmentbanker Käufer dafür. Das ist ja auch sinnvoll. Aber es ist im Investmentbanking ein Zweig entstanden, der gar keinen Sinn und furchtbare soziale Folgen hat: Das ist der Hochfrequenz-Computerhandel und das sind die vielen Derivate. Die haben das Potenzial, ganz großen Schaden anzurichten.

Wann war der Zeitpunkt, an dem das Investmentbanking begann, aus dem Ruder zu laufen?

Das war um das Jahr 2000 herum mit der zweiten großen Liberalisierungswelle am Finanzmarkt. Da wurden in Deutschland Hedgefonds und Private-Equity-Fonds zugelassen. Da begann die Finanzbranche, der Realwirtschaft davonzugaloppieren. Das war das große Übel.....

Weiter geht es hier: https://kurier.at/wirtschaft/ex-investme...tend/83.087.980


Rainer Voss, ehemaliger Investmentbanker und bekannt aus der Dokumentation "The Master of the Universe", erklärt Roland Düringer wie Geldschöpfung funktioniert (Geld erzeugt wird) und was das mit der Bargeldabschaffung zu tun hat, in der Sendung Pro und Contra: Wahrheit oder Verschwörung? "Banken regieren die Welt" am 25.7.2016

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz