#1 Tee von Akelei 24.06.2016 08:35

avatar

Soeben bin ich wieder einmal fertig mit meiner Teeproduktion für das Jahr 2016. Heuer hab ich die Ernte sogar noch vor der Sonnenwende hingekriegt...
Er besteht aus folgenden Bestandteilen:
- Holunderblüten
- Blätter der schwarzen Ribisel
- etwas Pfefferminze
- Lindenblüten

Es ist eine uralt-Mischung meiner Tante... ein sehr bekömmlicher Tee, - auch ohne zu süßen.

#2 RE: Tee von Anke 24.06.2016 17:23

avatar

Huhuuu

Das hört sich gut an...
aber was ist : Schwarzer Ribisel?

lg Anke

#3 RE: Tee von Akelei 24.06.2016 17:27

avatar

... ähm... Ösi-Deutsch.... -> schwarze Johannisbeere

#4 RE: Tee von Anke 24.06.2016 19:06

avatar

Und was davon nimmst du dann.....

die Blätter oder Beeren?

Hast du das alles im Garten?

#5 RE: Tee von Akelei 24.06.2016 19:58

avatar

Blätter und Blüten...
Holunderblüten und Lindenblüten aus der "Natur"
Pfefferminze und Ribiselblätter aus dem Garten...

#6 RE: Tee von Anke 24.06.2016 20:27

avatar

Aaaah :-)

Danke für die Info!

#7 RE: Tee von Akelei 24.06.2016 21:20

avatar

Wenn du eine Kostprobe magst, schreib mir einfach deine Adresse per PN...

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz