#1 10. Juli 2018 Longwood Warren Winchester Hampshire (Das G-Dur Monument) von W.L. 29.07.2018 22:37

Am 15. Mai 2018 wechselt Uranus in das Zeichen Stier und zeigt damit einen Epochenwechsel an, (Der Brexit als astrales Muster).
Dieser und ein weiterer Kornkreis begleiten dieses Ereignis in musikalisch verschlüsselter Form.

Siehe dort: 10.08.2018-Mixon Etchilhampton Wiltshire(Das e-Moll Monument)





Der Kornkreis sieht unspektakulär aus, ist aber mit äußerster Raffinesse gemacht. Die Kreisbahnen überschneiden sich gegenseitig. Ein kreisförmiges Durchlaufen beim Umlegen des Korns ist nicht möglich, ohne die Struktur zu zerstören. Die Konstruktion ist äußerst komplex, ergibt jedoch einen tieferen Sinn. Die Grundstruktur ist eine 9-fache Teilung des Vollkreises. Der Kornkreis ist recht genau ins Feld gelegt. Das folgende Video gibt einen Einblick in die Konstruktion.



G - Dur (G - H - D) wurde im Kornkreis so platziert, dass unterhalb des Grundtons G ein großer Ganzton liegen muss. Dieser gehört zwar nicht in den G - Dur Komplex, kommt aber im Kornkreis vor.
Die Folge (Gr. Ganzton, Gr. Terz, Kl. Terz ) F - G - H - D legt den Dreiklang innerhalb der C - Dur Tonleiter fest.

Der Pianist Stefan Mikisch schrieb jedes der zwölf Tierkreiszeichen eine Dur - und einer Moll - Tonart zu, daher der Verweis im Video auf das Tierkreiszeichen Stier, ein Venus dominiertes Zeichen in den der Mond in Erhöhung und somit in seiner besten Position steht. Wir bewegen uns also im Kontext des Mondes, der Mond-Göttinen, in christlicher Zeit die Marienverehrung und des Mütterlichkeitsdiskurses.
Siehe Stefan Mickisch, Tonarten und Sternzeichen


Velazquez, Entstanden 1640, Museo del Prado, Madrid,
Öl, Leinwand, 176 X 124 cm


Ist zwar B-Dur, fügt sich aber in die Grundbedeutung.

#2 RE: 10. Juli 2018 Longwood Warren Winchester Hampshire (Das G-Dur Monument) von W.L. 30.07.2018 19:05

Die Rekonstruktion:

#3 RE: 10. Juli 2018 Longwood Warren Winchester Hampshire (Das G-Dur Monument) von W.L. 05.08.2018 14:09

Die G - Dur Sonate von Franz Schubert fügt sich thematisch in das Kräftefeld (Stefan Mikisch Tonarten und Sternzeichen).



Ebenso BWV 147, J. S. Bach (Stefan Mikisch Tonarten und Sternzeichen).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz