#1 2009-06-27-Kornkreis vom 27.6.2009 Honey Street Alton Barnes Wiltshire England von W.L. 30.06.2016 10:47

Dieser Kornkreis ist durch Untersuchungen von Nancy Talbot anahnd von Pflanzenproben als echt ausgewiesen worden.

Es ist einer der komplexesten Kornkreise die ich je untersucht habe.

Er besteht aus sieben Kreisringen, die exzentrisch liegen und über fünf Ecken eines regelmäßigen Fünfecks kopiert werden.
Die Aufgabe besteht nun darin, überzählige Kreissektoren zu entfernen, bis das o.a. Bild entsteht. Klingt simpel, ist aber ziemlich kniffelig. Etwas für Liebhaber . Am Schluss werden die Kreise platziert. Es sind insgesamt 5x5 = 25 Kreise, Quersumme 2+5=7 und das sind die Schlüsselzahlen.

Die Schlüsselzahlen zeigen sich auch so: 7 Kreisringe liegen über den 5 Ecken eines Fünfecks.

Die Konstruktion


Ich habe die konstruktiv wichtigen Kreisradien vermessen, Mittelwerte gebildet und Intervallen zugeordnet


Auf einem Monochord eingestellt, erklingt eine Melodie.
E-H-E'-F'-A'-H'
Es ergibt sich eine Tritonusumkehrung H-F' (45:64), und ein Tritonus F'-H' (32.45), in der Melodie deutlich hörbar.

Nach E-H(Quinte) H-E' (Quarte) folgt die Trennung zwischen unten und oben durch das disharmonische F' das zum H einen Tritonus(45:64) bildet. Das ist in der Melodie deutlich hörbar.
Nun folgen wieder harmonische Klänge F'-A' und A'-H' und hier stört das F' nicht mehr. Aber F'-H' ist wieder ein Tritonus.
Man hört das in Form einer Disharmonie wenn das F' erklingt.
Der Trotonus huygens liegt bei 5:7, klanglich nicht unterscheidbar von 32:45 und hier sind wir wieder bei den Zahlen 5 und 7, die hier die Mitte der Tonleiter markieren.
-> Holland 2016: Kornkreis vom 6. Juni

Das Cis ist etwas höher zu stimmen und zwar 16/15-tel(diatonischer großer Halbton) über dem C' und nicht 25/24-tel(diatonischer kleiner Halbton) über dem C'
Dadurch ergibt sich ein Tritonus.
[[File:Kornkreis27-6-2009Geige.mp3]]

Was bedeutet der Kornkreis?
Es ist der Querschnitt durch eine Blüte



Sieben und Vier spielen wieder eine zentrale Rolle, daneben die Fünf
Sieben Kreisringe bilden vier Blütenbestandteile
Das wurde durch eine 5-fach Symmetrie bewerkstelligt.

Link zur Rekonstruktion der Geometrie
http://de.share-your-photo.com/img/5bb1190618.jpg

Ich habe die Tonfolge per Synthesizer generiert.
Derzeit ist es anscheinend nicht möglich MP3 Dateien anzuhängen. Da suche ich noch nach einer kostenfreien Möglichkeit

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz