Seite 4 von 4
#46 RE: Die Grünen von W.L. 10.08.2021 12:02


https://de.share-your-photo.com/8512de5834

"Jutta Ditfurth (* 29. September 1951 in Würzburg als Jutta Gerta Armgard von Ditfurth) ist eine deutsche Sozialwissenschaftlerin, Politikerin und Aktivistin für Feminismus, Ökosozialismus und Antirassismus. Als Journalistin und Autorin von politisch engagierter Sachliteratur und Belletristik ist sie auch publizistisch tätig.
Ditfurth war ab Ende der 1970er Jahre als prägendes Mitglied der Grünen Liste Hessen (GLH) am Entstehungsprozess der Partei Die Grünen beteiligt "

Wikipedia

"Psychopathen haben alle Leitpositionen inne; egal ob in der Wirtschaft, in der Kunst oder in der Wissenschaft, um erfolgreich zu sein, müsse man sich demzufolge, an ihre Attitüden anpassen."
These des Autors Kevin Dutton in “The wisdom of psychopaths” (dt.: Die Weisheit der Psychopathen)
Zitiert im Freitag vom 03.10.2013



Jutta, Claudia und Angelika wollten eigentlich kein Deutschland mehr. Und dann wurde Claudia
zur Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Jutta wurde zum Mitglied der Stadtverordneten-
versammlung in Frankfurt am Main und Angelika Mitglied des Europäischen Parlaments.
Was machen die da? Deutschland abschaffen, was sonst.

#47 RE: Die Grünen von W.L. 21.09.2021 16:23

Ein anfangs recht langweiliges Video entpuppt sich gegen Ende zum Krimi.



Vor 20 Jahren gab es 5 - 6 Dispatch Maßnahmen, wo der Netzbetreiber eingreifen musste, damit es nicht zu einem regionalen oder überregionalen Stromausfall kam. Im Jahr 2020 gab es 6798 solcher Rettungseingriffe (Sprung ins Video). Schuld daran, so sagen die Energiebetreiber, sind die erneuerbaren Energieträger. Dadurch mussten die Energiebetreiber um 100 Millionen Euro mehr an Stabilisierungsmaßnahmen leisten, was die Strompreise weiter verteuert. Das Gesamtvolumen dieser Stabilisierungsleistungen kostete in 2020 1,4 Milliarden Euro. Dieses Jahres sollen weitere 9 Gigawatt an Leistung - weitere AKWs und Kohlekraftwerke - vom Netz genommen werden. Gute Nacht Deutschland!

#48 RE: Die Grünen von W.L. 10.11.2021 17:19

"Wir machen die Deutschen mit ihrer Klimanaivität jetzt fertig."

Chinas CO2-Ausstoß steigt kontinuierlich (rote Linie) und stellt die USA und den Rest der Welt in den Schatten.


CO2-Emissionen im Vergleich von Mathias Brandt, 23.09.2014, Die Grafik bildet die CO2-Emissionen der USA, Chinas, Deutschlands und Brasiliens ab.

November 2021: China verdreifacht die Kohleimporte, baut 200 neue Kohlekraftwerke und profitiert davon, dass die EU weniger Kohle importiert, weil dann die Weltmarktpreise sinken und Umweltschützer Fu Xiancai wurde nach einem Interview bei der ARD von einer Schlägerbande zusammengeschlagen. So geht chinesische Umweltpolitik.



Fugmann bei Finanzmarktwelt

China lässt sich im Übrigen als Entwicklungsland Umweltfördergelder bezahlen. Vorbild Deutschland kostet die chinesische Staatsführung allenfalls ein müdes Lächeln. Ein chinesischer Unternehmer brachte es auf den Punkt: "Wir machen die Deutschen mit ihrer Klimanaivität jetzt fertig."

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz